AKTUELLES

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen, Gesetzgebungsverfahren

und Fördermöglichkeiten des Staates. Wir geben Ihnen Tipps und zeigen Ihnen, wie Sie oft
mit einfachen Mitteln zu mehr körperlicher und geistiger Fitness kommen. Unsere Experten
im Gesundheitszentrum stehen Ihnen zudem mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie freuen sich
über Ihr Mail oder Ihren Anruf.

Die Baby-Boomer und die Sozialversicherung in Zukunft

Wir kennen alle die so genannte Alterspyramide. Die Geburten gehen in Deutschland seit dem „Pillenknick“ ab den 70er Jahren stetig zurück. Wir haben also, schaut man auf den Generationenvertrag, seit 40 Jahren zu wenig Nachwuchs. Ist das schlimm? Aber sicher, denn es ist ja festgeschrieben, dass keine Rücklagen gebildet werden. Und auch wenn wir laufend von den Milliarden-Überschüssen in der Kranken-versicherung lesen: In ein bis zwei Monaten sind diese Gelder aufgebraucht.

Mitarbeitermotivation wird immer wichtiger!

Durch die Überalterung der Gesellschaft sind in den nächsten 15 Jahren die ganzen geburtenstarken Jahrgänge im Rentenalter.
Fachkräftemangel herrscht heute schon überall. Was gibt es für die Firmen für Möglichkeiten, zusätzlich zum Gehalt gute Mitarbeiter zu finden, zu binden und zu motivieren?
Durch ein intelligentes Lohnkostenmanagement kann das Netto-Einkommen für den Arbeitnehmer erhöht und die Lohnnebenkosten gesenkt werden. Und das mit nur 3 Minuten Aufwand für die Firma. Einfach genial. Informieren Sie sich unverbindlich bei uns.


Mehr Netto vom Brutto - Mit der BenefitCard

Es ist so einfach!
Die BenefitCard macht es Ihnen leicht, die Attraktivität Ihres Unternehmens zu erhöhen und Ihre Mitarbeiter zu begeistern.
Durch steuerfreie Zahlungen Mitarbeiter motivieren, Wertschätzung zeigen und gleichzeitig von Einsparungen profitieren. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Gestaltungs- und Notzungsmöglichkeiten dieser Karte.

Kompetente Berater dringend gesucht

Das war der Wortlaut einer Veröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung vom 17. April 2014. Wir zitieren aus der SZ:

„Bei der privaten Vorsorge geht es vor allem um das Thema Altersvorsorge. Sich nur auf die gesetzliche Rente zu verlassen, ist grob fahrlässig. Wer kann, tut mehr. Doch durch mangelhafte Beratung werden jedes Jahr bei der Vorsorge fürs Alter viele Milliarden Euro vernichtet. Gute Berater helfen aber nicht nur bei diesem Thema, sondern finden auch die passende Haftpflichtversicherung“.

Die SZ bemängelt, dass sich die Beratung heute nicht immer an den Bedürfnissen der Kunden orientiert und schreibt: „Die Interessen der Kunden und der Berater sind nicht deckungsgleich“. Und der renommierte Professor Rolf Tilmes sagt: „Es lohnt sich immer, genügend Zeit in die Beratersuche zu investieren und dabei auf Qualität sowie auf transparente Vergütungsstrukturen zu achten“.

Macht unser Essen krank?

Industrielle Produktion, Geschmacksverstärker, Emulgatoren und andere Zusatzstoffe: Wissen wir, was wir täglich unserem Körper zumuten, wenn wir übers Essen reden? Kann es sein, dass der Discounter ein Kilo Schweinefleisch für drei Euro im Sonderangebot hat? Was läuft schief in der Kette? Warum lassen wir uns von den Prospekten und den bunten Bildern suggerieren, dass man uns gesund und ausgewogen ernährt, wenn man uns gleichzeitig das Kleingedruckte auf den Verpackungen um die Ohren haut? Wo sind die wirklichen Nährstoffe? Was macht ein Lebensmittel zu einem Mittel fürs Leben?

Wir gehen diesen und vielen anderen Fragen in unserem Gesundheitszentrum nach und bieten in regelmäßigen Abständen Seminare an. Für Menschen, die wissen wollen, was wirklich gesund ist und noch dazu den Spaß beim Essen nicht verdirbt. Fragen Sie uns nach den Details und den Seminarinhalten.

Neu im Gesundheitszentrum: Die Stoffwechselkur „Schlank & Fit“

Erkennen Sie die Chancen, die Ihnen eine wirklich gesunde Ernährung bietet. Erhalten Sie sich Ihre Gesundheit und beugen Sie Krankheiten wirksam vor. Mit dem neuen Seminarangebot machen wir es Ihnen leicht, den Weg zu finden.

Was lernen Sie in diesen Veranstaltungen?

• Was bedeutet „Eigenverantwortung“ in der Gesundheit?
• Wie erkenne ich hochwertige Nahrungsmittel?
• Welche Ergänzungen sind sinnvoll oder notwendig?
• Wie bringe ich den Stoffwechsel in Gang?
• Wie kann ich Mangelzustände erkennen und beseitigen?
• Welche positiven Folgen hat eine Entgiftung des Körpers?

Melden Sie sich an und informieren Sie sich aus erster Hand. Kommen Sie zu den Veranstaltungen und diskutieren Sie mit Anderen. Wir nennen Ihnen gerne die aktuellen Termine.

KONTAKT

Vorsorgezentrum
Michael und Ingrid Meitinger
Erlachstraße 10
86971 Peiting

Tel. 08861/2592626
Fax: 08861/2592610

Mobil 0172 / 2125060

info@vorsorgezentrum-bayern.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Unser Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen